Erdapfel-Spinat-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 200 g Blattspinat (tiefgefroren)
  • 1 Ei (verklopft)
  • 180 g Mehl (Menge anpassen)
  • 2 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Spinat entfrosten, gut ausdrücken, hacken.

Erdapfel in der Schale weich machen, noch heiß von der Schale befreien und passieren, ein klein bisschen abkühlen.

Ei mit Pfeffer, Muskatnuss, Salz, Knoblauch mischen, mit dem Spinat mischen, Menge mit dem Erdäpfelpüree gut mischen. Mehl dazugeben, gut mischen und 1/2 Stunde gedeckt ruhen.

Weiter: wie Gnocchi di patate.

Meine Variante: Spinat teilweise durch Basilikum ersetzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Spinat-Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche