Erdapfel-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Kleine runde Erdäpfeln
  • 3 Paprikas (bunt)

Würzöl:

  • 50 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 4 EL Basilikum- oder evtl. anderes Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 0.5 Bund Salbei oder Basilikum

Erdäpfeln unter fliessend kaltem Wasser abbürsten. Mit Schale zehn Min. vorkochen. Paprikas vierteln reinigen und von Neuem diagonal durchschneiden. Für das Würzöl: Paradeiser hacken. Paradeiser- und Basilikumöl, gehackten Knoblauch, Rosmarin und Majoran durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln einmal durchschneiden je ein Salbei- oder Basilikumblatt dazwischenlegen ein weiteres Mal zusammensetzen. Erdäpfeln und Paprikastücke auf zehn Spiesse stecken. Zehn bis 15 Min. grillen. Nach der halben Grillzeit mit dem Würzöl bestreichen.

Nährwerte: je Stück in etwa 55 Kalorien, 2 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche