Erdapfel-Selleriepüree mit Selleriechips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • + 400 g mehligkochende Erdäpfeln
  • + 1 mittelgrosse Sellerieknolle, zirka 400 g,
  • + Salz
  • + ca. 100 ml Schlagobers
  • + 40 g Butter
  • + 2 El Schlagobers
  • + Íl zum Fritieren der Chips

1. Erdäpfeln von der Schale befreien und in wenig Salzwasser weichkochen. Sellerieknolle von der Schale befreien und ein paar schmale Scheibchen davon klein schneiden. Die übrige Knolle in kleine Stückchen schneiden und in wenig Salzwasser so lange machen, bis das Gemüse weich und das Wasser verdampft ist. Schlagobers hinzugießen, durchkochen und fein zermusen.

2. Erdäpfeln abdampfen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Selleriepüree unterrühren und würzen. Butter in einer Bratpfanne goldbraun werden und unter das Püree rühren. Kurz vor dem Servieren die steif Schlagobers unterrühren.

3. Die dünnen Selleriescheiben rund ausstechen beziehungsweise in Rauten schneiden und im heissen Íl goldgelb und knusprig in Öl herausbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Selleriepüree mit Selleriechips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche