Erdapfel-Sellerie-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 0.4 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 0.2 kg Sellerie, geputzt gewogen
  • 0.25 l Leitungswasser
  • 5 dag Butter
  • 0.125 l Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier (getrennt)
  • 80 gramm Parmesan
  • 1.5 dag Butter (für die Form)
  • Mehl (zum Bestreuen)
  • 2 Esslöffel Parmesan zum Bestreuen

Geschälte Erdapfel und Sellerie grob in Würfel kleinschneiden und bei geschlossenem Deckel im Leitungswasser in 20 min weichkochen. Von der Kochstelle heranziehen und Schlagobers, Butter, Salz und Pfeffer beigeben und mit einem Kartoffelstampfer zu einem glatten Brei zerdrücken (keinen Pürierstab benützen, da der Brei alternativ zäh wird!). Zum Schluss die Eigelbe und den geriebenen Parmesan dazufügen. Eine Souffleform (2 l Inhalt, bezogen auf 3 Portionen) ausbuttern und mit Mehl ausstreuen.

Die Eiweisse in einer grossen Backschüssel sehr steif aufschlagen und die warme Kartoffelcreme unterziehen. Soufflemasse glatt in der vorbereiteten Form ausstreichen und mit dem übrigen Käse überstreuen. Backzeit: 35 Min. bei 220 °C, unterste Rille. Sollte das Souffle von oben zu stark braun werden lassen, ein Blech dicht darüber einschieben. Sofort auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Gönnen Sie sich ruhig einen guten Parmesan - das verfeinert die Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Sellerie-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche