Erdapfel-Sellerie-Puffer mit Apfelschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffel-Sellerie-Puffer:

  • 5 Stiele Liebstöckel
  • 60 g Butter
  • 200 g Knollensellerie
  • 800 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 2 Teelöffel Senf (körnig)
  • 1 Ei (Klasse M)
  • 10 g Mehl
  • Salz
  • Öl (zum Braten)

Apfelschmand:

  • 1 Rotschaliger Apfel
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Jungzwiebel
  • 400 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

1. Liebstöckelblättchen abzupfen und hacken. Butter verflüssigen. Sellerie und Erdäpfeln von der Schale befreien. Auf der groben Seite der Haushaltsreibe raffeln.

2. Sofort mit Butter, Liebstöckel, Zitronenschale und Senf vermengen. Ei und Mehl unterziehen und herzhaft mit Salz würzen.

3. In einer (möglichst beschichteten) Bratpfanne ein klein bisschen Öl erhitzen. Erdapfel-Sellerie-Menge esslöffelweise in das Öl Form und zu Puffern formen. Auf jeder Seite 4-5 min rösten.

4. Fertige Puffer auf Küchenrolle im heissen Backrohr bei 75 Grad (Gas Liter, Umluft nicht empfehlenswert) warm halten. Nacheinander in wenig Öl 16 Puffer rösten.

5. Den Apfel abspülen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Achtel diagonal in schmale Scheibchen schneiden und auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Frühlingszwiebeln reinigen. Das Hellgrüne in Ringe schneiden, das Weisse in Würfel schneiden.

6. Sauerrahm bzw. Crème fraiche glattrühren. Zwiebelwürfel und abgetropfte Äpfel unterziehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwiebelringe darüberstreuen, zu den Puffern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Sellerie-Puffer mit Apfelschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche