Erdapfel-Sellerie-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Knollensellerie
  • 750 g Erdäpfeln
  • 90 g Butter
  • 1 Büschel Schnittlauch
  • 125 g Emmentaler
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz

Sellerie abschälen, abspülen, in dicke Scheibchen schneiden und in Salzwasser etwa zwölf Min. gardünsten.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, halbieren und in Salzwasser fünfzehn Min. machen.

Sellerie zermusen und mit einem Drittel der Butter vermengen, die Erdäpfeln stampfen und mit einem weiteren Drittel der Butter und Schnittlauchröllchen vermengen. Beide Massen übereinander in eine flache Gratinform aufstreichen. Käse reiben und mit den Bröseln vermengen, darüberstreuen. Restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen, im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C fünfzehn Min. backen.

Dazu passt Katenschinken bzw. ein Blattsalat.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Erdapfel-Sellerie-Gratin

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 20.12.2015 um 17:11 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche