Erdapfel-Sellerie-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel; fest kochend
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 0.5 Stangensellerie
  • 500 ml Gemüsesuppe; Würfel o. Inst.
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.25 Salatgurke
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 3 Sardellenfilets
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 4 EL Weissweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 150 g Thunfisch in Wasser; Dose

WEisskohlblaetter:

  • Oregano

Erdäpfeln in der Schale knapp weich machen. Knollen- und Stangensellerie reinigen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Gemüsesuppe mit etwas Zitronensaft abschmecken und den Sellerie (Knolle und Staude) darin knapp weich gardünsten. Die Gurke abspülen und in Scheibchen schneiden.

Für die Sauce Senf, das feingehackte Ei, die zerdrückten Salz, Sardellenfilets, Pfeffer, wenig Gemüsesuppe (von dem Sellerie), Essig und Öl durchrühren. Die Erdäpfeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Eine Salatschüssel mit kurz überbrühten Weisskohlblättern ausbreiten.

Erdäpfeln, beide Selleriesorten und die Gurkenscheiben darauf anrichten. Thunfisch abrinnen, mit einer Gabel zerpflücken und auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen. Sauce darübergiessen und den Blattsalat, mit Oregano bestreut, zu Tisch bringen.

Dazu passt frisches Weissbrot

Tip:

Tiefkühltruhe in der Gemüsesuppe mit, und vermengen Sie sie mit dem Thunfisch unter den Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Sellerie-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche