Erdapfel-Schwammerl-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Je 50 g Herrenpilze, rose und weisse Champignons + Kastanien
  • 2 Schalotten
  • Estragon
  • 500 g Erdäpfeln
  • Pfeffer
  • 70 g Sauerrahm
  • 50 ml klare Suppe
  • Je 1 El gehobelte Haselnüsse, geh. Walnüsse und getr.+ geh. Paradeiser
  • 50 g Milder Käse

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Schwammerln reinigen, bürsten, in Scheibchen schneiden. Schalotten und Estragon klein hacken. Erdäpfeln abschälen und in Scheibchen hobeln.

2. Erdäpfeln, Schwammerln, Schalotten und Estragon in eine flache Gratinform schichten, mit Pfeffer würzen. Schlagobers und klare Suppe darübergiessen, Nüsse und Paradeiser auf dem Gratin gleichmäßig verteilen, Käse raspeln und ebenfalls darüberstreuen. Im Herd bei 180 °C 45 Min. gardünsten.

Zeitbedarf : ca 45 Min. (plus Backen)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Schwammerl-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche