Erdapfel-Schollen-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Schollenfilets
  • Zitronen (Saft)
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Fischfond
  • 1 Becher à 150 g Crème fraîche
  • 4 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 50 g Bacon in dünnen Scheibchen

Erdäpfeln abspülen, in Salzwasser machen, schälen und in schmale Scheibchen schneiden. In eine flache Auflaufform schichten. Schollenfilets abspülen, trocken reiben, mit Saft einer Zitrone beträufeln und darauflegen. In einem Kochtopf die Butter schmelzen, das Mehl unterziehen und anschwitzen. Den Fischfond hinzugießen und unter durchgehendem Rühren mit dem Quirl aufwallen lassen.

Crème fraîche und Senf untermengen, mit Pfeffer und Salz würzen. Sauce gleichmässig über Erdäpfeln und Schollenfilets gleichmäßig verteilen. Speckscheiben darauflegen und den Gratin im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C 15 min überbacken. Heiss zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Erdapfel-Schollen-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche