Erdapfel-Schmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 675 g Salatkartoffeln, grob gewürfelt
  • 15 g Butter
  • 2 In dicke Scheibchen geschnittene Porree (Porree)
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Fein gehackte gemischte Krauter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Blattsalat zum Servieren

Zum Garnieren:

  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • Gemischte Krauter (jeweils nach Belieben)

1. Kartoffelwürfel in einem Kochtopf mit leicht gesalzenem kochenden Wasser 5 Min. machen. Gut abschütten.

2. In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne zerrinnen lassen und den Porree 5 Min. anschwitzen, bis er weich ist.

3. Den Boden einer feuerfesten geben mit den vorgekochten Erdäpfeln sowie dem Porree ausbreiten.

4. Gemüsesuppe, Saft einer Zitrone, Weisswein und die gehackten Krauter mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, dann die Mischung über die Erdäpfeln gießen.

5. Im aufgeheizten Herd bei 190 °C /Gas Stufe 5 35 Min. backen, bis die Erdäpfeln gar sind.

6. Den Kartoffelauflauf nach Geschmack mit Zitronenschale und frischen Kräutern garnieren und auf der Stelle mit Blattsalat zu Tisch bringen.

Tipp: Sollte der Porree anfangen, braun zu werden, decken Sie die feuerfeste geben nach der Hälfte der Zeit ab.

Dieses Kartoffelgericht wird im Herd mit Porree und Weisswein gekocht. Es ist ein sehr rasch und einfach zubereitetes, köstliches Mittagessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Schmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche