Erdapfel-Sauerkrautpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Karotten
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 400 g Frischkost-Sauerkraut
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 1 carton Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Lorbeerblätter

Erdäpfeln in der Schale gardünsten, schälen und in Scheibchen schneiden.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) überstreuen. Mit 125 ml klare Suppe begießen und warm stellen. Karotten reinigen und in schmale Streifchen schneiden.

Olivenöl in einer feuerfesten geben erhitzen und das Kraut darin unter Wenden andünsten. Restliche klare Suppe aufgießen. Lorbeergewürz hinzfügen und alles zusammen 15 min gardünsten. Nach 8 min die Möhrenstreifen dazugeben. Lorbeergewürz entfernen, die Kartoffelscheiben vorsichtig unterziehen und alles zusammen von Neuem erwärmen.

Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und den geschnittenen Schnittlauch unterziehen. Crème fraîche gemeinsam mit der Hälfte des geriebenen Käse unterziehen. Den Auflauf mit den übrigen Schnittlauchröllchen und dem übrigen Käse überstreuen.

Im aufgeheizten Herd bei 180 °C zirka 20 bis eine halbe Stunde überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Sauerkrautpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche