Erdapfel-Sauerkraut-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdapfel (festkochend)
  • Fett (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Sauerkraut
  • 250 g Crème fraîche
  • 50 g Hartkäse

Erdäpfeln abspülen und in genügend Wasser knapp gardünsten. Gratinform einfetten.

Erdäpfeln abschütten, ein klein bisschen auskühlen, von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in der Form ausbreiten, leicht mit Salz würzen und herzhaft mit Pfeffer würzen. Sauerkraut zerpflücken und auf die Erdäpfeln gleichmäßig verteilen. Die übrigen Erdäpfeln darauf legen, wiederholt mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Crème fraîche darüber Form, dann den geriebenen Käse darüber gleichmäßig verteilen und das Ganze 10 bis fünfzehn min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Sauerkraut-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche