Erdapfel-Rauken-Salat mit grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln; sehr klein
  • Salz
  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Prise Zucker
  • 75 g Speck (durchwachsen)
  • 2 EL Öl
  • 4 Schalotten
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf (mild)
  • 125 ml Hühnerfond
  • Pfeffer
  • 150 g Rucola

Erdäpfeln von der Schale befreien und in Salzwasser in etwa 15 min machen. Sie dürfen nicht zu weich werden. Stangenspargel abbrausen und am unteren Ende von der Schale befreien. Spargelstangen diagonal in Scheibchen schneiden, die Köpfe ganz. Vorbereiteten Stangenspargel in sprudelndem Salzwasser mit einer Prise Zucker eine Minute machen. Auf ein Sieb Form, abgekühlt abbrausen und abrinnen. Speckwürferl in heissem Öl bei kleiner Temperatur gemächlich ausbraten. Schalottenwürfel dazugeben und glasig weichdünsten. Essig, Senf und Hühnerfond dazugeben. mit Pfeffer würzen. Erdäpfeln und Stangenspargel mit der Speckbrühe vermengen und auskühlen. Mindestens 4 Stunden, besser eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen. Die groben Stiele von der Rucola entfernen. Die Blätter abbrausen, abrinnen und mit den marinierten Erdäpfeln vermengen. Blattsalat wiederholt mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Rauken-Salat mit grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche