Erdapfel-Radieschen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gebürstete neue Erdäpfeln, halbiert
  • 0.5 In schmale Scheibchen geschnittene Gurke
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Radieschen, in schmale Scheibchen geschnitten

Dressing:

  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weissweinessig
  • 2 EL Fein gehackte gemischte Küchenkräuter

1. Erdäpfeln in kochend heissem Wasser 10-15 min weich machen.

Abgiessen und zur Seite stellen.

2. In der Zwischenzeit die Gurkenscheiben auf einem Teller ausbreiten und mit Salz überstreuen. 30 Min. stehen. Daraufhin unter fliessendem kalten Wasser abbrausen und mit Küchenpapier abtupfen.

3. Gurken- und Radieschenscheiben auf einem Servierteller dekorativ anrichten und die gekochten Erdäpfeln in der Mitte aufschichten.

4. Alle Ingredienzien für das Dressing in einer kleinen Backschüssel mischen. Verrühren, bis das Ganze gut vermischt ist. Dressing über den Blattsalat gießen, Blattsalat ausführlich mischen, damit sich das Dressing gut verteilt. Vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Radieschen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche