Erdapfel-Porree-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Porree
  • 40 g Butter
  • 2 Karotten
  • 500 g Erdäpfeln
  • 2000 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Durchgewachsener Speck
  • 1 Frankfurter Würstchen
  • Olivenöl

Den Porree sauber abspülen und die Stangen einmal durschneiden, in helle und grüne Teile. Helle Teile auf die Seite legen. Grüne Teile in Ringe schneiden und in Butter glasig rösten. Karotten in Scheibchen Schneiden, Erdäpfeln würfeln. Das das Ganze in die klare Suppe Form und halbe Stunde machen.

Während das kocht, den Speck im Olivenöl ausbraten und den hellen Porree in

schmale Ringe schneiden, dazutun und genauso anbraten.

Darauf ist die Suppe fertiggekocht. Die wird jetzt durch ein Sieb gestrichen (hat irgendwie nicht funktioniert) oder im Handrührer püriert. Ich hab einfach das Gemüse mit Schaumlöffel rausgefischt, in Kartoffelpresse getan und durchgedrückt, dann wiederholt zurück in die klare Suppe. Darauf kommen die angebratenen, weissen Lauchringe noch dazu, mit Pfeffer und salz nachwürzen. Frankfurter Würstchen in schmale Ringe schneiden, ebenfalls dazu legen und wiederholt kurz erhitzen. Fertig. Dazu gab`s das superleckere Bauernbrot von unserem mobilen Bäcker.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Porree-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche