Erdapfel-Porree-Suppe mit Forellenkaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 Erdäpfeln
  • 2 Porree (Porree)
  • 125 ml Öl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 Mehl
  • 75 ml Schlagobers
  • Saft einer Zitrone (zum abschmecke n)
  • 2 Forellenkaviar

Calories per serving: 385 Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfelig schneiden. 1 Lauchstange reinigen und in Ringe schneiden. Beides bei geringer Temperatur in 2 El Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der klare Suppe löschen und bei geringer Temperatur gar machen. Restlichen Porree in schmale Streifchen schneiden. Restliches Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen. Porreestreifen im Mehl auf die andere Seite drehen, gut abklopfen und im heissen Öl 1 Minute in Öl herausbacken. Auf Küchenrolle abrinnen. Schlagobers zur Suppe Form und zermusen. Kartoffelsuppe ein weiteres Mal aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit Lauchstreifen und Forellenkavier zu Tisch bringen.

Nährwerte jeweils Einheit: Eiklar.........: 8 g Fett .........: 24 g Kohlenhydrate : 30 g Kalorien:......: 385

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Porree-Suppe mit Forellenkaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche