Erdapfel-Porree-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Rohe Erdäpfeln; Masse anpassen mittelgross
  • 1 Porree (klein)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Ei
  • 1 EL Vollrahm
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 EL Rapsöl
  • Butterflöckchen
  • 2 Scheiben Raeclettekaese

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Erdäpfeln abschälen, mit der Bircherraffel raspeln. Porree der Länge nach halbieren, diagonal in Streifchen schneiden, unter die Erdäpfeln vermengen. Würzen. Ei in einer Backschüssel verklopfen, Rahm beifügen und Mehl untermengen. Mit Erdäpfeln und Porree vermengen.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen, die Menge in die Bratpfanne Form und zu einem Kuchen formen. Zugedeckt bei mässiger Temperatur zehn Min. backen.

mittelseines flachen Tellers auf die andere Seite drehen. Butterflöckchen um den Kuchen gleichmäßig verteilen, zehn Min. zu Ende backen.

Erdapfel-Porree-Kuchen nach Wunsch die letzten fünf min mit Raclettekäse belegen.

Tipp: Noch kürzer ist die Backzeit, wenn die Gemüsemischung mit zwei Esslöffeln zu Häufchen geformt und gebraten wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Porree-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche