Erdapfel-Porree-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 80 g Mehl (Menge anpassen)
  • 3 Eidotter
  • 1 sm Porree
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Butter
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Rahm

Karoffeln in der Schale weichkochen, von der Schale befreien und durch das Passevite treiben. Das Mehl sowie die Eidotter, den feingehackten Porree sowie den feingehackten Schnittlauch unter den Kartoffelschnee arbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Reichlich Salzwasser in einer Bratpfanne zum Kochen bringen. Von der Kartoffel-Masse mit einem TL Knödel abstechen und im kochenden Salzwasser etwa vier min ziehen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abrinnen, dann in eine vorgewärmte Platte Form.

Die Toastbrotscheiben in Würfeli schneiden und in der heissen Butter goldbraun rösten. Den Rahm erhitzen und über die Gnocchi gießen.

Die Brotwürfeli darüber gleichmäßig verteilen. Sofort heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Porree-Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche