Erdapfel-Plinsen mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 EL Kartoffelpüreeflocken
  • Mit Milch, Fertigprodukt
  • 2 Portionsecken Frischkäse
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Kleine Edelsüsspaprika
  • 1.5 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Paradeiser (klein)
  • 0.5 Becher Bohnen
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Kleine Lorbeergewürz
  • 1 Kleine Peporoni(od. Cayennepfeffer)
  • 1 Orange; groß
  • 1 P. Port. Vogerlsalat
  • Pfeffer

1. Püreeeflocken mit knapp 1.5 Tassen heissem Salzwasser durchrühren und auskühlen oder evtl. Püree aus dem Vorrat nehmen. Mit Frischkäse, gehackter Petersilie und Paprika durchrühren.

2. Eine Bratpfanne erhitzen, mit Öl einpinseln, esslöffelweise von der Menge einfüllen und bei mittlerer Hitze Plinsen rösten. Beim Wenden die Bratpfanne wiederholt mit Öl einpinseln.

3. Lauchzwiebel und Knoblauch kleinschneiden, mit den Paradeisern (im ganzen) und den Bohnen (mit Flüssigkeit!!) in einen Kochtopf Form. Instant-klare Suppe, Lorbeergewürz und gehackte Peporoni dazugeben, einmal zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze offen ein kleines bisschen kochen.

4. Orange von der Schale befreien und kleinschneiden. Mit dem Vogerlsalat vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnengemüse und Plinsen auf einen aufgeheizten Teller Form.

Fettgehalt ungefähr 13 Gramm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Plinsen mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche