Erdapfel-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 lg Erdapfel (oder 2 mittlere)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 2 Anchovis
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 Chilischote
  • Peperoncino
  • 200 g Linguine (flache, spagetthi
  • Artige Nudeln oder Bavette
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Parmesan

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Olivenöl erhitzen. Erdapfel von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden. Mit dem Rosmarin scharf anbraten (goldbraun) und den Knoblauch (gepresst) hinzfügen. Mit der klare Suppe löschen und bei geringer Temperatur garziehen. Feingehackte Anchovis und getrocknete Paradeiser hinzfügen, ein wenig kochen. Feingehackte Chilischote (ohne die Kerne) ebenfalls hinzufügen. Parallel dazu die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, abschütten. Die Flüssigkeit auffangen.

Nudeln zu den Kartoffelscheiben Form, kurz in der Sauce ziehen. Bei Bedarf noch ein kleines bisschen Nudelwasser hinzugießen. Die Nudeln müssen al dente bleiben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Auf Teller Form, mit frisch geriebenem Parmesan überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Pasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche