Erdapfel-Palatschinken mit Lauchgemüse und Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eiklar
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 Porree
  • 80 ml Gemüsesuppe
  • 50 ml Schlagobers
  • Muskat
  • 1 EL Butter
  • 2 Eier

Erdäpfeln abschälen, in Salzwasser weich machen, abschütten und gut ausdampfen. Als nächstes die Erdäpfeln durch die Presse drücken.

Erdäpfeln in einen Handrührer Form, 1 El Mehl, 1 Ei und Milch hinzufügen und kurz aufmixen. Die Menge mit Salz und Pfeffer würzen. Das Eiklar steif aufschlagen und einrühren. In einer Bratpfanne mit Butterschmalz aus dem Teig kleine Palatschinken zu Ende backen.

Porree reinigen und in feine Ringe schneiden. Porree in einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz anbraten. Mit Gemüsesuppe und Schlagobers löschen und 3 bis 5 min leicht wallen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

1 El Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Eier auf einen Teller aufschlagen und in die schäumende Butter gleiten. Das Feuer sollte schwach gehalten werden, damit das Eiklar nicht zu früh bräunt. Spiegeleier sollten einen zarten braunen Rand haben und die Eidotter wachsweich sein.

Erdapfel-Palatschinken mit Lauchgemüse und Spiegelei anrichten.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Palatschinken mit Lauchgemüse und Spiegelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche