Erdapfel-Palatschinken einfach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln (mehlig)
  • Salz
  • 4 Zwiebel (mittel)
  • 2 Grosse Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 0.5 EL Majoran (gerebelt)
  • Muskat (gerieben)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Gewaschene Erdäpfeln von der Schale befreien und in ausreichend Salzwasser machen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und hacken. Petersilie abbrausen, trockenschwenken und ebenfalls hacken.

Den gewürfelten Speck in einer großen Bratpfanne auslassen. Die Hälfte der Butter hinzufügen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin goldgelb rösten. Die Erdäpfeln abschütten, ausdämpfen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit der Speck-Zwiebel-Mischung sowie Petersilie vermengen. Mit Majoran, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die übrige Butter in der Bratpfanne erhitzen und die Kartoffel-Masse hinein Form. Flachdrücken und so lange rösten, bis die Unterseite goldbraun ist. Den Palatschinken mittelseines flachen Topfdeckels (oder Tellers) auf die andere Seite drehen und auch die zweite Hälfte braun werden lassen. Den Palatschinken auf einer aufgeheizten Platte zu Tisch bringen.

Dazu einen grünen oder evtl. gemischten Bohnensalat oder evtl. Blattsalat anbieten.

Man kann zusätzlich noch Spiegeleier zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Palatschinken einfach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche