Erdapfel-Muffins mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Erdäpfeln (fest kochend; 250 g) (vielleicht mehr)
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • 150 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Rezept Grundteig für pikante Muffins
  • 3 EL Röstzwiebeln (Fertigprodukt)
  • 100 g Käse (gerieben)

Erdäpfeln von der Schale befreien, 1 cm groß würfelig schneiden. In Salzwasser in 5-8 Min. gardünsten. Abgiessen, abkühlen. Mit Muskatnuss bestäuben. Speck würfelig schneiden, in einer Bratpfanne rösten, auf Küchenrolle abrinnen.

Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen. Muffin-Backblech bzw. Förmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten.

Grundteig kochen. Erdäpfeln, Speck und Röstzwiebeln unterziehen. Teig in die Mulden des Muffin-Blechs bzw. Die Förmchen hineingeben, bei 175 °C (Gas: Stufe 2) etwa 20 Min. backen. Nach 10 Min. Backzeit Käse bestreuen, zu Ende backen. Etwas abkühlen, herausnehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Muffins mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche