Erdapfel-Maultaschen Mit Apfelquark-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • 100 g Mehl
  • 100 g Haferflocken (fein)
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter
  • 400 g Apfel (Scheiben)
  • 300 g Topfen
  • 125 ml Sauerrahm
  • 70 g Rosinen
  • 120 g Honig
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 Eidotter

Die Erdäpfeln machen, auskühlen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Mehl, den Haferflocken, Eiern und der Butter zu einem Teig zusammenkneten und ruhen.

Topfen mit dem Schlagobers durchrühren. Die Honig, Rosinen, Apfelscheiben und den zwei El Haferflocken einrühren.

Den Teig 3 mm dick auswalken, in Quadrate (10 x 10 cm) schneiden, auf eine Hälfte die Füllung Form, die andere Hälfte darüberklappen, glatt drücken und mit Eidotter bestreichen. Bei 180 Grad zirka 40 min backen.

Tipp: Wer Rosinen nicht mag, lässt sie einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Maultaschen Mit Apfelquark-Fülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte