Erdapfel-Mandel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Erdäpfeln mehligkochende Sorte
  • 50 g Mandeln grob gehackt
  • 6 Eidotter
  • 250 g Zucker
  • 0.5 Zitrone abgeriebene Schale u. Saft
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 30 g Griess
  • 6 Eiklar
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zum Fertigstellen:

  • 50 g Mandelblättchen
  • 200 g Staubzucker
  • 5 EL Saft einer Zitrone +/-, Masse anpassen
  • 1 Msp. Safran

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Tortenspringform 24 cm ø.

Die Erdäpfeln abschälen und bei geschlossenem Deckel in wenig Salzwasser weich machen. Abschütten, abrinnen, dann in die Bratpfanne zurückgeben und auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz trockendämpfen. Noch warm durch ein Passevite treiben.

Die Tortenspringform grosszügig mit Butter ausstreichen. Kurz abgekühlt stellen, dann mit Mehl ausstäuben. Das Backrohr auf 170 Grad vorwärmen.

Die Eidotter und die Hälfte des Zuckers zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Zitronenschale und -saft, die grob gehackten und die gemahlenen Mandelkerne sowie den Griess beigeben.

Die Eiklar cremig schlagen. Dann nach und nach das Backpulver und den übrigen Zucker darunter geben. Den Schnee abwechselnd mit den passierten Erdäpfeln unter die Eicreme ziehen. Die Menge in die vorbereitete Form geben.

Den Kartoffelkuchen im 170 °C heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil in etwa fünfzig min backen.

Aus dem Herd nehmen, fünf min stehenlassen, dann dem Rand entlang genau lösen und den Kuchen mit der Unterseite nach oben auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen.

Die Mandelblättchen in einer trockenen Bratpfanne ohne Fettzugabe leicht rösten.

Staubzucker und Saft einer Zitrone zu einer dicken Glasur durchrühren. Mit dem Safran gelblich färben. Die Kuchenoberfläche und den Rand mit der Glasur bestreichen. Dekorativ mit den Mandelblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Mandel-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche