Erdapfel-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

  • 4 Eier
  • 450 g Zucker; bis 1/9 mehr
  • 60 g Orangeat
  • 60 g Zitronat
  • 250 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 250 g Nüsse
  • 2 EL Zimt
  • 1 Teelöffel Nelken
  • 12 EL Erdäpfeln; gekocht und
  • Zerdrückt
  • 280 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 70 Oblaten; 7 cm ø

Eier und Zucker cremig rühren. Mandelkerne, Orangeat, Zitronat, Nüsse, Gewürze und Erdäpfeln nach und nach dazugeben und gut durchrühren.

Das mit Backpulver vermischte Mehl löffelweise dazugeben, bis der Teig schwer reissend von dem Löffel fällt. Mit zwei Kaffeelöffeln Häufchen auf die Oblaten setzen.

Bei 180 °C ca. 20 Min. backen. Darauf achten, dass die Lebkuchen nicht zu dunkel werden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdapfel-Lebkuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.12.2015 um 19:38 Uhr

    Lebkuchen mit Erdäpfel klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche