Erdapfel-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 225 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 250 g Mandelkerne bzw. Nüsse, gehackt
  • 3 Eier
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 1.5 Pk. Backpulver
  • 250 g Erdapfel (gekocht)
  • Oblaten, mittlere Grösse

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ingredienzien mischen und auf Oblaten gleichmäßig verteilen, rundum kleinen Platz und bei 180 °C 20 Min. backen.

Anmerkung von Yvette:

Orangeat weggelassen, 230 g Mandelkerne, gemischt (gemahlen, gehackt und Mandelblätter) verwendet. Statt Zimt und Nelken 1 gehäuften Tl Lebkuchengewürz unter den Teig gegeben. Dafür die Nährwerte - Gesamt:

130, 3 g Fett = 29, 84 %

Bei Oblaten von 40 mm Durchmesser 1 Tl Teig daraufgeben, bei Oblaten von 70 mm Durchmesser 1 El Teig darauf gleichmäßig verteilen. Die Backzeit muss bei den großen Oblaten verlängert werden. Die Lebkuchen sollten goldgelb gebacken werden. Die Oblaten mit ein wenig Abstand auf das Backblech setzen. Der Teig geht noch ein wenig auseinander.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte