Erdapfel-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdäpfeln von dem Vortag,
  • 500 g Zucker
  • 6 Eier
  • 4 Teelöffel Zimt
  • 1.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • Oder anstelle von Zimt und Nelken Lebkuchengewürz,
  • 100 g Zitronat zerkleinert,
  • 100 g Orangeat zerkleinert,
  • 500 g Grob gemahlene Haselnüsse,
  • 2 Pk. Backpulver
  • 500 g Mehl
  • Oblaten 50-70 mm Durchmesser,
  • 500 g Schokoguss

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Erdäpfeln am Vortag abspülen, dämpfen und abschälen, einen Tag später raspeln. Eier und Zucker cremig rühren, die restlichen Ingredienzien in der angeführten Reihenfolge unterziehen, die Erdäpfeln vor dem mit Backpulver gemischten Mehl dazugeben.

Den Teig auf Oblaten aufstreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 bis 225 °C in zirka 15 bis 20 min backen (Heissluft: 170 °C / 20 min).

Noch warm mit Schokoglasur bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche