Erdapfel-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Fleischfüllung:

  • 300 g Champignons
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 300 g Geschnetzeltes Rind- bzw. Schweinefleisch
  • (von dem Metzger 2 X geschnetzelt)
  • 2 EL Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 sm Porree (ca. 100 g), in feinen Streifchen
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 550 ml Rotwein
  • 200 ml Fleischbouillon
  • 4 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Käsesauce:

  • 1 EL Maizena
  • 200 g Mascarpone
  • 200 ml Milch
  • 75 g Appenzeller
  • 0.25 Teelöffel Muskat
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sonstiges:

  • 800 g Erdäpfeln (geschält)
  • 2 EL Butter oder Leichtbutter, flüssig
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 75 g Appenzeller, an der Röstiraffel gerieben, zum Darüberstreuen

Fleischfüllung: Die Champignons in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne portionsweise in dem heißen Butterschmalz rösten, herausnehmen. Fleisch mit Küchenrolle trocken reiben, mit dem Mehl vermengen. Nochmals ein wenig Butterschmalz in diese Bratpfanne Form. Fleisch portionsweise in dem heißen Butterschmalz anbraten, herausnehmen, würzen.

Temperatur reduzieren, alle Ingredienzien bis und mit Petersilie in derselben Bratpfanne andämpfen, mit dem Wein löschen, auf die Hälfte kochen.

Suppe und Tomatenpüree, zur Seite gestelltes Fleisch und Champignons beigeben, aufwallen lassen, würzen, zur Seite stellen.

Käsesosse: Maizena mit Mascarpone vermengen, die Milch portionsweise darunterrühren. Unter durchgehendem Rühren zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Käsewürfel beigeben, unter Rühren zerrinnen lassen, würzen, Bratpfanne von der Platte ziehen.

Einschichten: Erdäpfeln in Längsrichtung in schmale Scheibchen hobeln.

Lagenweise Fleischfüllung, Erdäpfeln, Erdäpfeln, Käsesosse und Erdäpfeln in die gefettete Form Form. Oberfläche mit der Hälfte der Leichtbutter bzw. Butter bestreichen, würzen. Den geriebenen Käse darüberstreuen, Form mit Aluminiumfolie überdecken.

Backen und gratinieren: in etwa 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, Temperatur auf 230 Grad erhöhen, Folie entfernen. Oberfläche mit der übrigen Leichtbutter beziehungsweise Butter bestreichen, 10-15 Min. in der oberen Ofenhälfte gratinieren.

Lässt sich vorbereiten: Die Füllung und die Käsesosse können am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank behalten. Die Erdäpfeln erst kurz vor dem Einschichten hobeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche