Erdapfel-Küchenkräuter-Schaum mit Vogerlsalat und warmer Speckvinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffelkraeuterschaum:

  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Küchenkräuter, gehackt; Petersilie, Schnittlauch, Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Feldsalat Mit Speckvinaigret:

  • 150 g Speck, feinwürfelig geschnitten
  • 20 ml Rapsöl
  • 2 EL Schalotten (fein gewürfelt)
  • 60 ml Rindsuppe
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 200 g Vogerlsalat
  • 1 sm Erdapfel (roh)
  • 4 EL Butterschmalz
  • Pfeffer

Erdapfel-Küchenkräuter-Schaum :

Die Erdäpfeln abspülen und in Salzwasser zirka 10 Min. ankochen. Dann das Wasser abschütten, die Erdäpfeln mit der Schale in Aluminiumfolie einpacken und im aufgeheizten Backrohr bei zirka 180§C zirka 45 Min. gardünsten. Anschliessend ausdämpfen.

Die Milch mit der Butter kurz zum Kochen bringen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und heiß in das kochende Milch-Butter- Gemisch pressen. Das Schlagobers und die Küchenkräuter untermengen und das Püree mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Danach die Menge mit einem Quirl rühren, bis sie homogen ist.

Vogerlsalat mit Speckvinaigrette :

Speckwürferl in einer heissen Bratpfanne mit Rapsöl nicht zu scharf anbraten. Schalottenwürfel beifügen und mit der Rindsuppe löschen. Von der Flamme nehmen und den Balsamicoessig beifügen. Leicht kochen.

Vom Küchenherd nehmen und nach und nach das Öl untermengen.

Mit Salz und gemahlenem Kümmel nachwürzen.

Vogerlsalat reinigen, abspülen und in einem Geschirrhangl beziehungsweise in der Salatschleuder gut abtrocknen.

Den Erdapfel-Küchenkräuter-Schaum mittelseines Spritzbeutels kreisförmig auf einen Teller spritzen und darin den Vogerlsalat dekorativ anrichten.

Alles zusammen mit der Salatsauce beträufeln.

Erdapfel abschälen und in ganz schmale Scheibchen schneiden. Diese in heissem Butterschmalz goldbraun fertig backen. Die Chips herausnehmen, abrinnen und mit Salz würzen.

Die Chips über den Blattsalat streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdapfel-Küchenkräuter-Schaum mit Vogerlsalat und warmer Speckvinaigrette

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 29.10.2015 um 07:38 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche