Erdapfel-Krebsschwänze-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Porree
  • 1 EL Öl
  • 1000 ml Fischfond
  • 500 g Erdäpfeln, abgeschält und fein gewürfelt
  • 1 Karotte (fein gewürfelt)
  • 1 Prise Safranpulver
  • 200 g Tiefseekrabben
  • 100 g Sauerrahm (10%)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Mehrkorntoast, getoastet und in Würfeln

(Entrée-Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (Dge,

anbraten und den Porree hinzfügen, ungefähr 5 min weichdünsten. Den Fischfond zugiessen und zum Kochen bringen. Erdäpfeln und Karotten in die klare Suppe Form. Salzen, mit Pfeffer würzen, den Safran dazugeben und zum Kochen bringen. Etwa 20 min leicht auf kleiner Flamme sieden.

Die Suppe zermusen, die Krebsschwänze dazugeben und heiß werden.

Die Sauerrahm unterziehen. Suppe nicht mehr zum Kochen bringen. Vor dem Servieren die Brotwürfel über die Suppe streuen.

1/11/29/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Krebsschwänze-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche