Erdapfel-Kekse Dehli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Meersalz
  • 1 Teelöffel Cumin (frisch zerstossen)
  • 1 Prise Currypulver
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver
  • Chili-Gewürz
  • Öl (zum Braten)

Die Erdäpfeln abspülen und in ausreichend kochend heissem Salzwasser zirka 20 min gardünsten.

Später die Erdäpfeln abschälen und durch eine Presse drücken. Mit der Hand das Cumin, den Curry, den Ingwer, den Chili-Gewürz und Meersalz unterkneten.

Mit befeuchteten Händen aus der Menge kleine Kekse von 3-4 cm formen. Dies geht am leichtesten, indem man zu Beginn mit den Händen kleine Kugeln formt, die man dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zirka 1 cm dicken Kekse zusammendrückt.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen und die Kekse darin von beiden Seiten schön braun rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Kekse Dehli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche