Erdapfel-Karotten-Kochtopf mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 (ca. 350 g) Porree (Porree)
  • 400 g Karotten
  • 750 g Frischer oder evtl. 1 Glas (720 ml) Kürbis
  • 4 EL Erdnusskerne
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • Evt. 1 kleine Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Edesuess-Paprika
  • 0.5 Bund Schnittlauch

1. Erdäpfeln abschälen. Gemüse reinigen bzw. Schälen. Alles abspülen. Porree in Ringe, Karotten in Scheibchen, Erdäpfeln in Würfel schneiden. Frischen Kürbis entkernen und in Würfel schneiden (Kürbis aus dem Glas abrinnen).

2. Nüsse im großen Kochtopf bähen. Herausnehmen. Öl im Kochtopf erhitzen. Frisches Gemüse darin kurz andünsten. Mit 1 Liter Wasser löschen. Aufkochen und Gemüsesuppe untermengen. Zugedeckt in etwa 20 min leicht wallen.

3. Chili abspülen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Chili und vielleicht Kürbis aus dem Glas 10 min vor Ende der Garzeit zum Eintopf Form.

4. Erdapfel-Karotten-Kochtopf mit Zucker, Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen. Schnittlauch abspülen, klein schneiden, darüberstreuen.

Dauer der Zubereitung: 45 Min.

270 1130 9 13 27

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Karotten-Kochtopf mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche