Erdapfel-Karotten-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 dag Zwiebel
  • 75 dag Erdäpfel
  • 50 dag Karotten
  • 5 dag Butter
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel Beifuss
  • 0.125 l Fleischbrühe (Suppenpaste)
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • (z.B.Boskop)

Die Zwiebeln pellen und in Würfel zerkleinern. Karotten und Erdäpfeln von der Schale trennen und dito in Würfel zerkleinern. Erst mal die Zwiebeln in dem Fett bei gemäßigter Temperatur in etwa 5 Min. glasig dämpfen, anschliessend Karotten und Erdäpfeln dazugeben und alles zusammen bei stärkerer Temperatur dämpfen. Das Grünzeug mit Salz, einer Prise Zucker, Beifuss und Pfeffer würzen. Die Fleischbrühe zugiessen. Zugedeckt bei gemäßigter Temperatur 1500 cmin. andünsten.

Dabei ab und zu vorsichtig auf die andere Seite drehen. Eventuell noch ein klein bisschen Bouillon beigeben. Den Apfel von der Schale trennen und vierteln, das Kernhaus herausschneiden und das Fruchtfleisch würfelig kleinschneiden.

Die Apfelwürfel über das Grünzeug streuen und bei geschlossenem Deckel weitere 5 Min. andünsten (die Apfelwürfel sollen nicht zerfallen). Darauf mit dem Grünzeug vermengen und mit Pfeffer würzen. Das Grünzeug mundet ordentlich zu gebratener Grützwurst oder evtl. Fleischlaberl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Karotten-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche