Erdapfel Herrenpilz Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 125 g Zwiebel
  • 125 g Speck (durchwachsen)
  • 30 g Leichtbutter
  • 375 ml süsses Schlagobers
  • Salz
  • 1000 g Erdäpfeln
  • Fett (für die Form)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Petersilie
  • 125 g Parmesan (gerieben)
  • 2 Eier
  • 15 g Butter

Petersilie abspülen und hacken. Mit der übrigen Schlagobers, 75 g Parmesankäse und den Eiern vermengen und auf den Gratin gießen. Restlichen Parmesan darüberstreuen, Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas 3) auf der mittleren Leiste 40 bis 45 Min. goldbraun überbacken, Zubereitungszeit: 40 Min. Garzeit: insgesamt 60 Min. Pro Einheit 26 g Eiklar, 74 g Fett. 50 g Kohlenhydrate = 4193 Joule (1002 Kalorien) Das passt dazu: Dieser Gratin ist zwar für sich schon ein sättigendes Hauptgericht. Wer aber auf Fleisch nicht verzichten möchte, kann bspw. Lammkoteletts dazu anbieten.

Passendes Getränk: Ein leichter Ahr-Burgunder.

Wichtig: Dieser Gratin wird mit getrockneten Steinpilzen gemacht, weil diese aromatischer sind als frische.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel Herrenpilz Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte