Erdapfel-Henderl-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Vorwiegend fest kochende Erdäpfeln
  • 500 g Karotten
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 2 Teelöffel Currypaste
  • 400 ml Dose ungesüsste Kokosmilch
  • 100 g Linsen
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 1 Bund Koriander

1. Erdäpfeln und Karotten abspülen, abschälen. Beides in mundgerechte Stückchen schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtrocknen, würfelig schneiden.

Salzen und mit Pfeffer würzen.

2. Fleisch im heissen Öl in etwa 5 Min. rösten, herausnehmen. Erdäpfeln und Karotten dazugeben, anbraten. Salzen. Currypaste unterziehen, kurz mitbraten. Kokosmilch, rote Linsen und klare Suppe hinzufügen, aufwallen lassen. Circa 15 Min. leicht wallen. Fleisch unterziehen, erhitzen und nachwürzen. Mit fein geschnittenem Koriander überstreuen.

Pro Einheit: in etwa 530 Kalorien. 42 g Eiklar. 11 g Fett. 58 g Kohlenhydrate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Henderl-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche