Erdapfel-Haselnuss-Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • (mehlig kochend)
  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Weizengriess
  • 2 Eier
  • Salz
  • 2000 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

Erdäpfeln schälen und heiß durch eine Presse drücken bzw. abgekühlt raspeln. Mit Griess, Mehl, Eiern und Salz zusammenkneten und 30 Min. ruhen. Eine Rolle formen, in 12 Teile schneiden und Knödel formen. Knödel in kochendes Salzwasser legen, Topfdeckel spaltbreit öffnen, 5 bis 7 Min. garziehen. Knödel aus dem Wasser heben. Butter zerrinnen lassen, gemahlene Haselnüsse dazugeben und über die Knödel gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Haselnuss-Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche