Erdapfel-Hackfleischfrikadellen an Schnittlauchsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Faschiertes (Rind/Schwein)
  • 160 g Paprikas (rot, gelb, grün)
  • 300 g Erdäpfeln
  • 60 g Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch
  • 120 g Jungzwiebel
  • 1.5 EL Topfen
  • 0.5 EL Majoran
  • 250 ml Kalbsfond
  • Minze
  • 0.5 Pk. Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Minze

Paprikas entkernen, putzen, in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch, Petersilie putzen und klein schneiden. Majoran abzupfen, Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel zerteilen.

Jungzwiebel putzen, in schräge Rollen schneiden.

Knoblauchzehe schälen und pressen. Kresse klein schneiden. Erdäpfeln abschälen, putzen, mit Rapsöl fein raspeln, mit Pfeffer, Salz, Majoran, Muskatnuss und Knoblauch würzen. Gut mit Zwiebeln, Faschiertes, Eiern, Topfen und Petersilie mischen und kleine Fleischlaibchen formen.

Fleischlaibchen in beschichteter Bratpfanne mit wenig Rapsöl auf beiden Seiten gemächlich ausbraten. Frühlingszwiebeln in wenig heissem Rapsöl angehen, Paprika hinzufügen und mit braunem Kalbsfond aufgiessen. Das gesamte ein wenig kochen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, Schnittlauch unterziehen.

Anrichten:

Fleischlaibchen auf tiefem Teller anrichten, mit Schnittlauchsosse überziehen, Kresse darüber streuen und mit Minze garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdapfel-Hackfleischfrikadellen an Schnittlauchsosse

  1. Francey
    Francey kommentierte am 27.05.2015 um 05:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche