Erdapfel-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdäpfeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Ei
  • Salz
  • 50 g Butter

Die Erdäpfeln abspülen und mit der Schale 20 min machen. Schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, Muskatnuss und die verquirlten Eier zu den lauwarm abgekühlten Erdäpfeln Form. Mit den Händen zu einem weichen, geschmeidigen Teig zusammenkneten. Der Teig darf nicht kleben; vielleicht ein klein bisschen Mehl zufügen.

Mit einem Löffel Nockerl abstechen, in kochend heissem Salzwasser derweil gardünsten, bis sie an der Oberfläche schwimmen (ca. 10 min). Gnocchi vorsichtig mit einem Schaumlöffel aus dem Kochtopf heben, abrinnen und als Zuspeise anbieten.

Entrée: Melonen-Schinken-Blattsalat

Hauptgericht: Pute mit Ricotta

Zuspeise Erdapfel-Gnocchi

Dessert: Birnen-Topfen-Krem mit Brombeeren **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche