Erdapfel-Gnocchi mit Gorgonzolafüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 80 g Gorgonzola PicBecherte
  • ein paar Salbeiblätter
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

Die Erdäpfeln abschälen, in große Stückchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Abgiessen und kurz wiederholt auf den Küchenherd stellen, damit die Erdäpfeln gut ausdampfen. Anschliessend noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Ei und Gewürzen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mit den Händen grössere Gnocchi formen, je 1 kleines Stück Gorgonzola in die Mitte Form.

In kochendem Salzwasser 5 Min. ziehen, bis die Gnocchi oben schwimmen. Inzwischen Salbeiblättchen in Butter braun rösten.

Die Gnocchi mit dem Schaumlöffel herausnehmen, mit der Salbeibutter begiessen und mit Parmesan überstreuen.

ml

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Gnocchi mit Gorgonzolafüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche