Erdapfel-Gemüse-Terrine mit Comte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Kartoffelpüree (ungewürzt)
  • 100 ml Schlagobers
  • 10 Eier
  • 5 Eidotter
  • 200 g Comte-Käse, gerieben
  • 50 g Bärlauch (oder Schnittlauch)
  • 50 ml Vin Jaune
  • 200 g Herrenpilze, gebraten
  • 200 g Gemüsewürfelchen, gedünstet ( Karotten, Bleich sellerie, Fenchel, Zucchini)

Zum Fertigstellen Der Terrine:

  • 500 g Spinatblätter, blanchiert
  • Frischhaltefolie
  • 2 Gelatine (eingeweicht)

Zum Garnieren:

  • 50 g Walnüsse (gehackt)
  • 30 ml Weinessig
  • 100 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Salat der Saison
  • 100 g Comte, gehobelt
  • Küchenkräuter (frisch)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Eine Kastenform zu Anfang mit Klarsichfolie, dann mit Spinatlblaettern ausbreiten, so dass Folie und Blätter in etwa 10 cm über den Rand lappen. Ein Blatt eingweichte Gelatine darauflegen.

Für die Terrine alle Ingredienzien - bis auf die Herrenpilze und die Gemüsewürfelchen - genau vermengen. Die Farce mit Steinpilzen und Gemüse in die geben schichten. Die geben fest auf die Fläche stoßen, damit die Luft entweicht. Das zweite Blatt Gelatine auf die Farce legen. Zuerst die Spinatblätter, dann die Folie über der Farce gemeinsam-klappen. Im heissen Wasserbad bei 91 Grad ungefähr 5 Min. und ungefähr Weitere 70 Min. bei 85 Grad gardünsten. Gut auskühlen.

Anrichten: Aus Weinessig, Öl, Salz, Pfeffer und gehackten Walnüssen eine Salatsauce anrühren. Mit geputztem Blattsalat vermengen. Terrine auf Portionstellern mit Blattsalat, gehobeltem Comte und frischen Kräutern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Gemüse-Terrine mit Comte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche