Erdapfel-Focaccine mit Thymian - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Baürnmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 21 g Germ
  • 275 ml Wasser (lauwarm)
  • 25 ml Olivenöl

Belag:

  • 200 g Kleine Erdäpfeln fest kochend, in der
  • bowl Gekocht
  • 8 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl; zum Beträufeln und Bestreichen

(*) Die Pizza für Kartoffelfans (*) Ergibt 4 Focaccine von 20 cm ø Mehl und Salz in einer Backschüssel vermengen. Germ im Wasser zerrinnen lassen.

Zusammen mit dem Öl zum Mehl Form. Zu einem Teig zusammenfügen und derweil zehn min glatt und geschmeidig durchkneten. Aufgehen siehe Tipp.

Nach dem Aufgehen die Teigkugeln von Hand zu flachen Rondellen drücken. Je zwei Rondellen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Backrohr auf 210 Grad vorwärmen.

Erdäpfeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Auf den Focaccine gleichmäßig verteilen. Thymianblättchen von den Zweigen streifen und darüber gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit ausreichend Olivenöl beträufeln. Nacheinander - im Umluftofen miteinander - derweil zirka 18 Min. goldbraun backen.

Die Eine-für-alle-Variante Den Teig als Ganzes in einem einzigen Backblech als rechteckige Focaccia belegen und backen. Zum Servieren in beliebige Stückchen geschnitten oder evtl. zum Abbrechen als Ganzes zu Tisch bringen.

Tipp: Für eine schöne glatte Oberfläche der Teigrondellen, den Germteig in Portionen teilen und zu Kugeln formen. Wenig Mehl auf die Fläche stäuben, die Teigkugeln daraufgeben, mit wenig Olivenöl bepinseln und mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben. Unter einem sauberen Küchentuch aufgehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Focaccine mit Thymian - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte