Erdapfel-Fladen Mit Birnen Und Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln , mehligkochende Sorte
  • 40 g Butter
  • 40 g Weissmehl
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 2 EL Butter (zum Braten, ca. 40g)
  • 4 Birnen, sehr gut weich (ca. 400 g)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 80 g Gorgonzola (nicht zu reif)
  • 1 EL Milch
  • 2 EL Honig (flüssig, ca. 50g)

Fladen: Die Erdäpfeln mit der Schale in wenig Wasser gar herstellen. Wasser abschütten, Erdäpfeln halbieren und in der offenen Bratpfanne nochmal erhitzen, bis sie ganz trocken sind. Etwas abkalten, noch warm abschälen und durchs Passe-vite treiben. Butter flüssig herstellen, mit dem Mehl zu den Erdäpfeln Form, alles zusammen zu einer weichen Menge zubereiten und diese zum Schluss würzen. Kartoffelteig eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel ruhen.

Birnen von der Schale befreien, halbieren, Stiele entfernen und Kerngehäuse rund ausstechen, Birnen auf der Stelle mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie nicht anlaufen.

Den Kartoffelteig halbieren, jede Hälfte zu einer Kugel formen und diese auf ein wenig Mehl zu Fladen in der Grösse der Pfanne auswallen. Die Fladen in jeweils 1 El Mehl in der Pfanne je Seite 3- 5 Min. goldbraun backen. mittelseines eingebutterten Teller auf die andere Seite drehen und zweite Seite backen.

Den Gorgonzola mit der Milch zu einer Crème durchrühren und diese nach Wunsch in einen Spritzsack Form. Je 2 Birnenhälften auf 4 großen Teller anrichten, Gorgonzola in die Mitte der Birnen Form bzw. spritzen. Die Kartoffelfladen noch warm in "Kuchenstücke" zerschneiden, jeweils 2-3 davon zu den Birnen anrichten. Vor dem Servieren das Ganze mit ein klein bisschen Honig beträufeln.

Zubereitungszeit: in etwa 50 min - Kochzeit: in etwa 35 min

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Fladen Mit Birnen Und Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche