Erdapfel-Fisch-Party

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • 4 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Petersilie
  • 6 Rosmarin (Zweig)
  • 2 EL Sahnemeerrettich (Glas)
  • 50 g Krebsschwänze
  • 80 g Räucherlachs
  • 80 g Heringsfilet
  • Hagelsalz
  • 80 g Räucherforelle
  • 2 EL Forellenkaviar
  • 6 Oliven (grfüllt)
  • 50 g Zwiebel
  • Dille
  • 10 g Butter
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Erdäpfeln mit Wurzelbürste gut abschrubben, abtrocknen, halbieren. Knoblauch von der Schale befreien, feinblättrig schneiden. Pizzaform mit Hagelsalz befüllen. Knoblauchscheiben und Rosmarinzweige darauf gleichmäßig verteilen.

Kartoffelhälften darauf setzen, Butter zerlaufen, Erdäpfeln damit einpinseln und im Herd bei etwa 200 Grad 20 Min. gardünsten. Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Petersilie, Frischkäse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahnemeerrettich mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche mischen, Krebsschwänze unterziehen und würzen. Oliven in Scheibchen schneiden, Zwiebel abschälen, in Ringe schneiden. Heringsfilet in Stückchen schneiden, Räucherforelle in Stückchen schneiden.

Erdäpfeln mit Frischkäsemasse anhäufeln, mit Lachs-Hering- Rauchforellenstuecken belegen, mit Garnelenmasse belegen. Mit Zwiebelringen, Oliven, Forellenkaviar, Dillsträusschen ausgarnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Fisch-Party

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche