Erdapfel-Fisch-Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln, gewaschen und abgeschält (vorwiegend
  • Festkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 Weisswein
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Nelken
  • Einige Wacholderbeeren und Pfefferkörner
  • 1 Salatgurke oder 1 Zucchini
  • 500 g Fischfilet (z.B. Lachs)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 100 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dille

Die Erdäpfeln kleinwürfelig schneiden und die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Die Zwiebeln in der Butter glasig weichdünsten, die Kartoffelwürfel hinzfügen und mitdünsten. Mit Weisswein und der Gemüsesuppe auffüllen. Die Gewürzkörner, Lorbeer und Nelken in ein kleines Leinensäckchen befüllen und bei mässiger Temperatur

10-15 Min. mitkochen.

Das gewaschene und mit Saft einer Zitrone beträufelte Fischfilet würfelig schneiden. Die gewaschene Zucchini oder evtl. Salatgurke würfelig schneiden und in den Kartoffeltopf Form und 10 bis 15 min gar ziehen. Den Kartoffelgulasch mit Schlagobers verfeinern und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Den feingehackten Dill unterrühren und auf einem Teller anrichten.

Buchtipp: Vollwertküche für Geniesser Prof. Claus Leitzmann und Helmut Million

2/11/14/index. Html

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Fisch-Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche