Erdapfel-Fisch-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Gekochte Fischfiletstücke (z.B. Reste von Kabeljau, Rotbarsch
  • O.ae.)
  • 1000 g gekochte, geschälte Erdäpfel (Scheibchen)
  • 1 Zwiebel (Ringe)
  • 100 g Durchwachsener Speck (Würfelchen)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Senf
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Gewürzgurken (Scheibchen)
  • Salz

Die Hälfte der Butter erhitzen und den Speck darin glasig werden. Die gekochten Kartoffelscheiben zugeben und kross rösten. Die übrige Butter zufügen, ebenfalls die mit Pfeffer gewürzten Fischstücke und die Zwiebeln. Alles gut durchbraten.

Den Senf mit dem Schlagobers mixen und über die Fisch-Erdapfel- Mischung gießen. Zugedeckt bei kleiner Flamme ungefähr 10 Min. gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vor dem Servieren die Gurkenscheiben einrühren und mit Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Fisch-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche