Erdapfel-Fisch-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdäpfeln in der Schale in Salzwasser 20 Min. am Herd kochen und auskühlen lassen. (ev. Am Vortag am Herd kochen) Fischfilets mit Zitronensafft beträufeln, 10 Min. durchziehen lassen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Erdäpfeln und Gouda grob reiben, Petersilie häckseln und alles zusammen mischen. Die halbe Menge der Fischfilets auf den Boden einer eingefetteten Gratinform setzen, mit einem Drittel der Erdapfel-Käsemasse bedecken anschliessend die übrigen Filets und anschliessend den Rest der Kartoffel-Masse einschichten. Im aufgeheizten Ofen bei 225 Grad (200 Grad bei Umluft) min. 20 Min. andünsten bzw. Überbacken. Dazu mundet ein grüner Blattsalat! Der Kabeljau kann dito gegen Seelachs oder evtl. Rotbarsch ausgetauscht werden.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Fisch-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche