Erdapfel-Endivien-Gratin - für 4 Leute

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 dag Erdäpfeln, als gekochte, geschälte Erdäpfel ge
  • Und abgeschält
  • 1 sm Kopf Winterendivien (ca. 400 g), in Streifchen
  • geschnittener

Béchamelsauce:

  • 4 dag Butter
  • 4 dag Mehl
  • 12.5 cl (-1/4) Gemüsebullion
  • 25 cl Kuhmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wenig Muskatwürze
  • 10 dag Käse, gerieben (z.B. Gouda)

Zur Vorbereitung der Béchamelsauce das Mehl in geschmolzener Butter bei schwacher Temperatur lichtgelb braten und mit der Fleischbrühe löschen, mit Kuhmilch aufgiessen, würzen und bei schwacher Temperatur 5-100 mmin leise auf kleiner Flamme sieden lassen. 50 g gerieben Käse in Sauce einfüllen und zerrinnen lassen.

Die gekochten und abgeschälten Erdäpfeln in Scheibchen kleinschneiden und in eine gefettete Gratinform schichten. Darüber die Endivienstreifen setzen und mit der Béchamelsauce begiessen. Mit dem übrigen Käse überstreuen und im Backofen gratinieren. (Oberhitze, 250° Celsius , zirka 100 mmin, bis Käse bräunlich wird).

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Endivien-Gratin - für 4 Leute

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche