Erdapfel-Ei-Auflauf - Kugelis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Ingredienzien
  • 1000 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 sm Eier
  • 2 EL Kartoffelstärke oder Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Schmalz von Speckwürfeln
  • 1 sm Zwiebel (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel, grob zerstoßen
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 50 g Butter (zerlassen)

Die abgeschälten und geriebenen Erdäpfeln in einem Sieb mit dem Salz vermengen. 10 min ziehen, dann mit den Händen so viel Flüssigkeit wie möglich ausdrücken und mit Küchenrolle trocken reiben. Die Eier in einer großen Backschüssel aufschlagen. Die Kartoffelstärke bzw. Das Mehl und Backpulver darüber sieben und das ausgelassene Fett, die geriebene Zwiebel, den Kümmel und den Pfeffer untermengen. Die Erdäpfeln hinzufügen und das Ganze gut vermengen. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Die Erdäpfeln in eine eingefettete Gratinform Form, die Oberfläche glatt aufstreichen und die zerlassene Butter darübergiessen. Die Erdäpfeln 35 min backen, dann die Hitze auf 200 Grad erhöhen und in weiteren 20 min goldbraun backen. Sofort zu Tisch bringen.

Unbekannt

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Ei-Auflauf - Kugelis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche