Erdapfel, direkt von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Erdäpfeln, fest kochend a jeweils 175 g
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Salz (grob)
  • 4 md Paradeiser
  • 1 sm Gemüsezwiebel
  • 0.5 Bund Thymian
  • 75 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 125 g Raclettekäse

Erdäpfeln ausführlich abspülen, abtrocknen und halbieren. Backblech mit Öl bestreichen und gleichmässig mit groben Salz überstreuen, Erdäpfeln mit der Schittseite nach unten auf das Backblech legen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gasherd: Stufe 3) ungefähr 25 Min. backen.

Paradeiser reinigen, abspülen, vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und klein hacken. Thymian abspülen, Blätter abzupfen. Zwiebeln, Paradeiser, Thymian, Frischkäse und Eidotter vermengen. mit Pfeffer würzen.

Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Speck halbieren, Käse in Scheibchen schneiden.

Frischkäsemasse auf die Schnittflächen von der Hälfte der Erdäpfeln gleichmäßig verteilen. Rest Erdäpfeln mit Lauchzwiebeln, Käse und Speck belegen. Erdäpfeln bei selber Hitze weitere 10 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel, direkt von dem Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche